akkordeon SOLOTHURN - unser Verein

Orchester
Die Hauptformation des Vereins, eine bunt gemischte Gruppe von jungen bis älteren Spieler*innen, trifft sich wöchentlich zu einer Orchesterprobe. Das Erarbeiten von ein bis zwei Konzertprogrammen pro Jahr, sowie die aktive Teilnahme an Orchesterwettbewerben fördert und fordert die Gruppe gleichermassen. Die Zusammenarbeit mit Solisten und anderen Formationen gefällt dabei ebenso wie das reine Orchesterspiel. Stilistisch lässt sich das Orchester nicht leicht in eine Schublade stecken. Ob Klassik, Originalliteratur, Pop, Folk oder Rock – wenn die Qualität der Komposition oder des Arrangements passt, wird gespielt was gefällt, begeistert und mit der Formation gut klingt. Zusatzinstrumente wie Klavier, Gitarre, Trompete und natürlich Drum-Set und Perkussion bereichern den Orchesterklang. Natürlich dürfen auch die geselligen Anlässe im Jahresprogramm des Vereins nicht fehlen.

Probetag: Mittwoch, 20.00 - 21.50 Uhr, Schulhaus Schützenmatt, 4500  Solothurn
Musikalische Leitung: Susanne Weber


Jugendakkordeongruppe
Die JAG entstand aus dem Bestreben heraus, einerseits konsequente Nachwuchsförderung zu betreiben und andererseits den Akkordeon-Schüler*innen der Region eine attraktive Jugendformation zu bieten. Besonderes Merkmal ist der projektartige Aufbau, welcher den Kindern und Jugendlichen immer wieder erlaubt, sich neu für das Ensemble zu entscheiden und so auch dem aktuellen Zeitgeist entgegenkommt. Aber Achtung, wer sich einmal mit dem JAG-Fieber angesteckt hat, wird es so schnell nicht wieder los! 

Mehr Infos unter "Jugend"


Plauschgruppe
Die jüngste Formation des Vereins. Die perfekte Gruppe für Erwachsene Akkordeon-Anfänger, Wiedereinsteiger, Handharmonika-Spieler*innen, Quereinsteiger. Gemeinsames Musizieren ohne Leistungsdruck, schlummernde Talente wecken, Fortschritte machen, sich gemeinsam freuen und wenn es für die Gruppe stimmt und passt, auch mal ein kleiner Auftritt zur Freude von anderen. Der organisatorische Aufbau in zwei zeitlich begrenzte Blöcke mit längerer Pause dazwischen, erlaubt ein Mitmusizieren auch bei knappen Zeitressourcen. Nicht überlegen - mitmachen!

Mehr Infos unter "Plauschgruppe"