Chronik (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

 1932    

  • 16. November Gründungsversammlung

 1933

  • 11./12. Februar 1. Konzert
  • 5. März 1. Generalversammlung

 1934

  • 29./30. März 1. Wettspiel

 1935

  • 18. Januar Radiokonzert im Studio Bern
  • Stammlokal Schwanen

 1936

  • Beschluss zum Beitritt in den Schweizerischen Handharmonika-Verband EHMV 
  • Wettspiel in Zürich

 1937

  • Radiokonzert Junioren
  • Org. interkant. Wettspiel im Konzertsaal

 1938

  • Radiokonzert Senioren

 1941

  • Beteiligung an der Bundesfeier auf der St. Ursentreppe

 1942

  • Grossveranstaltung mit dem Sängerbund im Konzertsaa

 1944

  • Schweiz. Wettspiel in Zürich

 1945

  • Am Tage des Waffenstillstandes / Platzkonzerte durchgeführt

 1946

  • Wettspiel in Arbon / Spitalkonzert

 1950

  • Mitwirkung Städtebundtheater Solothurn/Biel
  • Austritt aus EHMV

 1951

  • Eidg. Wettspiel in Grenchen
  • Zusammen mit Jodlerclub Edelweiss im Konzertsaal den "Alpaufzug" aufgeführt.

 1952

  • Beschluss zur Anschaffung einer Fahne und neuen Kravatten
  • Interkant. Wettspiel in Derendingen
  • Gastsektion am Tag der Handharmonika in Burgdorf

 1953

  • 1. Teilnahme am Fasnachtsumzug
  • Gastsektion am Tag der Handharmonika in Wohlen

 1954

  • Neuinstrumentierung und Umstimmung der Instrumente.
  • Gastsektion am Tag der Handharmonika in Münsingen

 1955

  • Ankauf eines Orgaphons als elektronischen Bass

 1956

  • Gastsektion am Tage der Handharmonika in Steffisburg
  • Gartenkonzert im Rest. Wengistein

 1957

  • 25-jähriges Jubiläum mit Festzug durch Solothurn

 1958

  • Beitritt zum RHVB (Regionaler Handharmonika-Verband Bern) und gleichzeitig wieder Eintritt in den Eidg. Verband
  • Tag der Handharmonika in Schwarzenburg

 1959

  • Eidg. Wettspiel in Bern

 1960

  • Erster Lottomatch
  • Tag der Handharmonika in Lengnau

 1961

  • Gast beim Handharmonikatreffen in Seizach

 1962

  • Tag der Handharmonika in Murten
  • Tod Theaterregisseurin Frau Louise Baumann
  • Patensektion beim HC Silberton Bern

 1964

  • Tag der Handharmonika in Biel / Neue Kravatten

 1965

  • Radioaufnahmen im Studio Bern

 1966

  • Anschaffung eines 2. Orgaphons als Melodieverstärker
  • Handharmonikamusikfest in Solothurn

 1967

  • Schallplattenaufnahmen in Riehen

 1968

  • Tag der Handharmonika in Schwarzenburg 
  • El. Orgel

 1970

  • GV vom 31.1.1970 Dirigentenwechsel von Vater Hans Christen zu Sohn Erwin Christen 
  • 2. Plattenaufnahmen und letzter Auftritt Hans Christen
  • Tag der Handharmonika in Thun

 1971

  • Eidg. Wettspiel in Riehen

 1972

  • Kant. Bernisches Harmonika-Musikfest in der Reithalle org.

 1973

  • Erstmals Matinee-Konzert im Kursaal, Bern

 1975

  • Tod unseres Ehrendirigenten Hans Christen
  • Tag der Handharmonika in Kallnach

 1976

  • Tod Aktivmitglied Ueli Böhlen im Militärdienst
  • Wettspiel im süddeutschen Schafhausen mit anschI. Besuch der Mercedes-Werke in Sindelfingen

 1977

  • Kant. Bernisches Harmonika-Musikfest in Burgdorf
  • Hüttenfest mit HC Schafhausen in der Hofstatt unseres Ehrenmitgliedes Werner Flury, Feldbrunnen

 1979

  • Kant. Bernisches Harmonikamusik-Fest in Solothurn

 1980

  • Eidg. Harmonika- und Akkordeon-Musikfest in Thun

 1981

  • Kant. Bernisches Harmonikamusik-Fest in Schwarzenburg

 1982

  • 50 Jahre HOS mit Anschaffung einer neuen Fahne

 1983

  • 1. Alpenländisches Akkordeonmusikfest in Innsbruck (Pokal!)
  • Kant. Bernisches Akkordeonmusikfest in Bern

 1984

  • Eidg. Akkordeonmusikfest in Herisau

 1985

  • Kant. Bernisches Akkordeonmusikfest in Lyss

 1986

  • 2. Alpenländisches Akkordeonmusikfest in Innsbruck

 1987

  • Kant. Bernisches Akkordeonmusikfest in Thun

 1988

  • Eidg. Akkordeonmusikfest in ZH-Schwammendingen

 1989

  • 3. Alpenländisches Akkordeonmusikfest in Innsbruck
  • Kant. Bernisches Akkordeonmusikfest in Oberburg

 1991

  • Kant. Bernisches Akkordeonmusikfest in Interlaken
  • Liveauftritt im Radio
  • Fernsehaufnahmen für Kornhauseröffnung in Burgdorf

 1992

  • 4. Alpenländisches Akkordeonmusikfest in Innsbruck
  • Eidg. Akkordeonmusikfest in Aarau ("Chessler" am Umzug)

 1993

  • Kantonales Harmonika und Akkordeon Musikfest in Kirchberg

 1994

  • Eigener Stand am Märetfest in Solothurn

 1995

  • Kantonales Harmonika und Akkordeon Musikfest in Bellmund
  • Kirchenkonzert Etziken mit Bernita Bush und JK Aplenglühn
  • Abschiedskonzert Erwin Christen & Dirigentenstabübergabe an Martin Rohn

 1996

  • Eidg. Akkordeonmusikfest in Nyon

 1997

  • Org. des Kant. Harmonika und Akkordeon Musikfest in Solothurn
  • Auftritt an "So tönts a dr HESO" im Konzertsaal Solothurn

 1998

  • Aufnahme von "Granada" für die KHVB CD

 1999

  • Kant. Harmonika und Akkordeon Musikfest in Thun

 2000

  • Eidg. Akkordeonmusikfest in Luzern

 2001

  • Auftritt an "So tönts a dr HESO" im Konzertsaal Solothurn

 2002

  • Kant. Harmonika und Akkordeon Musikfest auf dem Thunersee

 2004

  • Eidg. Akkordeonmusikfest in Lyss mit Teilnahme am Unzug mit eigenem Wagen unter dem Motto: "Chargé pour Soleure"

 2005

  • Auftritt in Bern für Parlamentariergruppe für Volksmusik & Kultur
  • Kirchenkonzert "musikalischer Blumenstrauss" ref. Stadtkirche Solothurn mit Damian Meier u.a.

 2006

  • Neuer Webauftritt
  • Tod Aktivmitglied & ehem. Präs. E. v. Allmen

 2007

  • Org. des Kant. Harmonika und Akk. Musikfest in Langendorf
  • CD Aufnahmen & Jubiläumskonzert (75 Jahre HOS)

 2008

  • Abschiedskonzert "Best of Martin Rohn" / Neue Dirigentin Susanne Weber ab November 2008

 2009

  • Das HOS wird am eidg. Harmonika- und Akkordeon-Musikfest vom 13./14. Juni 2009 in Herisau für den gelungen Wettspielvortrag mit dem Prädikat "Vorzüglich" belohnt!
  • Tod unseres Ehrendirigenten Erwin Christen
  • Erfolgreiches Projekt Jugendakkordeongruppe mit Start im Mai, Feuertaufe am Promenadekonzert und zum Abschluss mit einem eigenen Musik-Block an der Abendunterhaltung

 2010

  • Das Jahresmotto "musikalischi Läckerbisse" und die neuen Tenues begleiten die Auftritte des HOS am Open Air in Burgdorf, an den Promenadekonzerten, an der Abendunterhaltung im Konzertsaal und schliesslich dem Auftritt im Zirkus GO in Solothurn
  • Erfolgreiche Wiederholung des Projektes Jugendakkordeongruppe; diesmal mit Start im April, dem Auftritt an der Abendunterhaltung im Konzertsaal als Höhepunkt und dem Abschluss im November in der Blues Beiz in Niederbipp

 2011

  • Kirchenkonzert mit Damian Meier und jugendlichen Akkordeon-Talenten, ref. Stadtkirche Solothurn
  • Projekt Jugendakkordeongruppe; diesmal auch mit Verstärkung in der Formation „Accordion Friends“ und Teilnahmen an Talentbühne 10J GAW und „Ladedorf sucht Superverein“ und dem Auftritt an der Abendunterhaltung im Konzertsaal zum Abschluss im Oktober.

 2012

  • Pfingstmontagskonzert mit der VDHF Mannhein-Friedrichsfeld (D) in der Franziskanerkirche in Solothurn
  • Erfolgreiche Teilnahme am Eidg. Akkordeon-Musikfest (EAMF) in Winterthur mit 3x der Note "Vorzüglich"
  • Abendunterhaltung mit einer musikalischen Zeitreise über 80 Jahre HOS

 2013

  • Vertretung der Stadt Solothurn beim „Treffpunkt Europa“ in Heilbronn (D)
  • Kirchenkonzert mit Damian Meier und Rejoice Singers, ref. Stadtkirche Solothurn
  • Projekt Jugendakkordeongruppe zum 5. Mal mit Teilnahme am 2. Fête de la Musique" in Attiswil
  • Abendunterhaltung im Konzertsaal ganz nach nach dem Motto "Herzlich Willkommen"

 2014

  • Projekt Jugendakkordeongruppe zum 6. Mal mit Teilnahme am 3. Fête de la Musique" in Attiswil 
  • Abendunterhaltung im Konzertsaal ganz nach nach dem Motto "Tonspuren"
  • Internet-Auftritt komplett neu gestaltet, nun mit einem internen Bereich für Mitglieder

 2015

  • Projekt Jugendakkordeongruppe zum 7. Mal, mit Teilnahme am 4. Fête de la Musique" in Attiswil
  • Kirchenkonzert mit der Gast-Solistin Michelle Hess am Saxophon
  • Abendunterhaltung im Konzertsaal ganz nach nach dem Motto "tanzen ..." und einem spannenden Kriminal-Theater.
  • Adventskonzert in der katholischen Kirche in Zuchwil

 2016

  • Organisation und Durchführung der Delegiertenversammlung für "Akkordeon Schweiz", den (deutsch-) schweizerischen Verband der Akkordeonorchester
  • Projekt Jugendakkordeongruppe zum 8. Mal, mit Teilnahme am Eidg. Akkordeon-Musikfest in Disentis mit Note "vorzüglich", zusammen mit den Aktiven welche das gleiche Prädikat erreichten
  • Abendunterhaltung im Konzertsaal Solothurn zum Thema "Akkordeon" und Komödientheater

2017

  • Kirchenkonzert bereichert durch M.&N. Rivar am Piano, aber auch mit Uraufführung von «Soleure» komponiert von Marc Dräger im Auftrag des HOS
  • Projekt Jugendakkordeongruppe zum 9. Mal, u.a. mit Auftritt am Städtlifest in Wiedlisbach
  • HOS Youtube-Kanal: Akkordeon Solothurn mit Videos zu «Soleure», Vereinsporträt und Trailer
  • Abendunterhaltung im Konzertsaal Solothurn zum Thema "Akkordeon Solothurn" und Komödientheater